Bronze bei der BOI 2021

  |   IOI

Das deutsche Team holte zwei Bronzemedaillen bei der Ostsee-Informatikolympiade (BOI), die in diesem Jahr online stattfand. Veranstaltet wurde sie von BWINF, zusammen mit dem Institut für Theoretische Informatik an der Uni Lübeck. Die BOI hatte in diesem Jahr einen verkürzten Zeitplan - trotz aller Widrigkeiten gewannen Lucas Schwebler und Marc Strufe Bronze für das deutsche Team. Marc Strufe hatte bereits bei der BOI im letzten Jahr Edelmetall gewonnen.

Auf zu den nächsten Herausforderungen!

Mit der BOI wurde die Informatikolympia-Saison eröffnet! Der nächste Wettbewerb für das deutsche Team ist die Internationale Informatikolympiade 2021, die in Singapur hatte stattfinden sollen, nun aber aus Gründen der Vorsicht doch vom 19. bis zum 25. Juni 2021 online abgehalten wird. Im nächsten Jahr wird die BOI wieder mit Unterstützung der Uni Lübeck veranstaltet - allerdings diesmal voraussichtlich vor Ort in der Hansestadt.
 

Unsere Träger


Von der Kultusministerkonferenz empfohlene Schülerwettbewerbe

Hier finden Sie uns

Bundesweite Informatikwettbewerbe (BWINF)
Reuterstraße 159
53113 Bonn

Telefon
0228 - 3729000

Haben Sie Fragen?