29. BwInf: erste Runde beendet, Ergebnisse werden versandt

  |   BwInf

Fünf Wochen nach dem Einsendeschluss sind alle Einsendungen ausgewertet, und die Ergebnisse stehen fest. Heute (20.12.) wird in der Geschäftsstelle gepackt, morgen gehen die Briefe an alle Teilnehmerinnen und Teilnehmer zur Post. Hoffentlich kommen sie noch vor den Feiertagen an. Lösungshinweise und eine Statistik sind ab heute online, die Aufgaben der zweiten Runde folgen.

Update 21.12.: Die gestern online veröffentlichte und an die Teilnehmer versandte Statistik enthält einen Fehler. Wir haben ihn korrigiert; die korrekte Statistik ist jetzt online.

Vielen Dank an alle 997 Teilnehmerinnen und Teilnehmer, und einen herzlichen Glückwunsch insbesondere den Preisträgerinnen und Preisträgern, die sich für die zweite Runde qualifiziert haben! Für die gibt es außer neuen Aufgaben auch Möglichkeiten, sich für weitere Förderangebote zu bewerben: im Januar (21.-31.1.) findet das Camp "Fit for BwInf" des Hasso-Plattner-Instituts statt und im März (22./23.3.) der BwInf-Workshop der TU Dortmund (für Qualifizierte aus NRW). Außerdem wird die RWTH Aachen noch ausgewählte Teilnehmer zu einem Workshop einladen, und einige Teilnehmerinnen werden unter dem Motto "Girls@Google" an einem Tag die Münchener Niederlassung von Google erleben können.

Unsere Träger


Von der Kultusministerkonferenz empfohlene Schülerwettbewerbe

Hier finden Sie uns

Bundesweite Informatikwettbewerbe (BWINF)
Reuterstraße 159
53113 Bonn

Telefon
0228 - 3729000

Haben Sie Fragen?