Howto: Anmelden und Einsenden

  |   BwInf

Bis zum Einsendeschluss am 17. November ist es noch etwas Zeit. Gut - denn so kommen die folgenden Hinweise zur Anmeldung und zum Einsenden der Lösungen noch rechtzeitig.


Die Teilnahme am BWINF wird erst mit dem Einsenden von Lösungen endgültig. Eine Anmeldung ist deshalb theoretisch möglich, indem man seiner Einsendung ein vollständig ausgefülltes Anmeldeformular beiegt - bei Gruppen eines für jedes Mitglied.

 

Doch für alle Seiten ist es viel praktischer, wenn die Online-Anmeldung genutzt wird. Die Anmeldedaten liegen damit von vornherein elektronisch vor, was die Bearbeitung der Einsendungen beschleunigt und eine Benachrichtigung per Mail über das Eintreffen der Einsendung ermöglicht. Allerdings müssen auch Online-Anmelder die auf dem Papierformular abgedruckte Erklärung zur Verarbeitung der Daten und zur Selbständigkeit unterschreiben.

 

Deshalb bitten wir alle Teilnehmer, sich online anzumelden, der Einsendung aber zusätzlich auch ein unterschriebenes Papierformular beizulegen, welches dann nur noch den Namen und die vom Anmeldesystem vergebene Teilnehmernummer enthalten muss. Die Nummer kann irgendwo auf das Formular geschrieben werden, am besten in die Nähe des Namens.

 

Eine Einsendung sollte natürlich komplett an den BWINF geschickt werden. Teileinsendungen von verschiedenen Mitgliedern einer Gruppe können leicht falsch erfasst und als eigenständige Einsendungen mit zu wenig Aufgaben bewertet werden. Gruppen, deren Mitglieder weiter auseinander wohnen, sollten jemand bestimmen, der die einzelnen Teile sammelt und komplett an den BWINF sendet.

 

Wenn also die komplette Einsendung und alle unterschriebenen Anmeldebögen im Umschlag sind, kann der zugeklebt werden. Vor dem Abschicken sollte aber unbedingt noch die Einsendenummer auf die Rückseite des Umschlags notiert werden. Die Einsendungen werden in der Regel erst nach dem Einsendeschluss geöffnet. Nur wenn die Einsendenummer außen auf dem Umschlag steht, kann beim Eintreffen der Einsendung die Mail-Benachrichtigung sofort ausgelöst werden.

Unsere Träger


Von der Kultusministerkonferenz empfohlene Schülerwettbewerbe

Hier finden Sie uns

Bundesweite Informatikwettbewerbe (BWINF)
Reuterstraße 159
53113 Bonn

Telefon
0228 - 3729000

Haben Sie Fragen?