Informatikolympiade in Kanada

  |   BwInf

Kurz vor dem Start des 29. Bundeswettbewerbs am 1. September befinden sich einige Finalisten früherer Jahre in Kanada: Bei der IOI 2010 (Berichte hier) bilden Simon Bürger, Fabian Gundlach, Aaron Montag und Klaas-Hendrik Poelstra das deutsche Team.

 

Die 22. Internationale Informatikolympiade wird von und an der kanadischen University of Waterloo ausgerichtet. Wie jedes Jahr treffen sich bei der IOI die besten Nachwuchsinformatiker aus der ganzen Welt - diesmal sind 83 Länder vertreten. Am Montag und Mittwoch finden die beiden Wettbewerbsklausuren statt, und am Freitag schließt die Olympiade mit der Siegerehrung ab. Vielleicht gibt es dann ja wieder eine Goldmedaille, wie im letzten Jahr für Fabian Gundlach.

Unsere Träger


Von der Kultusministerkonferenz empfohlene Schülerwettbewerbe

Hier finden Sie uns

Bundesweite Informatikwettbewerbe (BWINF)
Reuterstraße 159
53113 Bonn

Telefon
0228 - 3729000

Haben Sie Fragen?