Ingo Wegener mit Dank

  |   BwInf

Die Einsendungen der 1. Runde sind bewertet, die vielen Teilnehmerinnen und Teilnehmer warten schon auf die Ergebnisse. Die BWINF-Geschäftsstelle, die sich gleichzeitig um die Abwicklung des diesjährigen Informatik-Biber kümmert, gleicht im Moment einer Poststelle. Doch wir wollen - endlich - einen kurzen Moment innehalten: Am 26. November verstarb Prof. Dr. Ingo Wegener, Vorsitzender des Auswahlausschusses (der heute Beirat heißt) des Bundeswettbewerbs Informatik von 1995 bis 2001, im Alter von 57 Jahren.

 

Ingo Wegener übernahm die Leitung des BWINF in für den Wettbewerb nicht einfacher Zeit. Dank seiner Umsicht, seinen diplomatischen Fähigkeiten und seiner unangreifbaren Kompetenz war seine Amtszeit für den BWINF eine sehr gute Zeit. insbesondere die Endrundenteilnehmer konnten sein großes Engagement für begabte junge Menschen selbst wahrnehmen, das er vor und nach seiner BWINF-Zeit auch als Mitglied der Bundesjury Mathematik/Informatik bei Jugend forscht zeigte.

 

Wir denken an Ingo Wegener mit Dank und Hochachtung.

Unsere Träger


Von der Kultusministerkonferenz empfohlene Schülerwettbewerbe

Hier finden Sie uns

Bundesweite Informatikwettbewerbe (BWINF)
Reuterstraße 159
53113 Bonn

Telefon
0228 - 3729000

Haben Sie Fragen?