Entdecke dein Talent

40. Bundeswettbewerb Informatik


Sei dabei! Am 1. September beginnt der 40. Bundeswettbewerb Informatik. Eine Win-Win-Situation: der Bundeswettbewerb bietet dir die Möglichkeit, dein Talent zu entdecken und weiterzuentwickeln - und dabei etwas  über Informatik zu lernen. Dazu gibt es Preise, Workshops, die Chance auf die Aufnahme in die Studienstiftung des deutschen Volkes - und aus den Besten wird das Team ermittelt, das Deutschland im Folgejahr bei der Internationalen Informatik-Olympiade (IOI) vertritt. 

Für Mädchen, besonders solche, die bei der 2. Runde des Jugendwettbewerbs erfolgreich waren, gibt es jetzt girls@bwinf. Auf der Seite findet ihr Tipps, Ressourcen und Möglichkeiten, euch mit anderen Mädchen auszutauschen.


Teilnehmen!

Du bist nicht älter als 21? Gehst du noch zur Schule (oder hast weder Berufsausbildung noch Studium begonnen)? Dann kannst du am Bundeswettbewerb teilnehmen - alleine, oder (zumindest in der 1. Runde) in einem Team mit deinen Freunden. Noch Fragen?

Zu den Teilnahmebedingungen

 

Tipps

Für unsere Teilnehmenden haben wir unterschiedliche Ressourcen gesammelt - darunter sind Beispiele für die Bearbeitung von Aufgaben früherer Wettbewerbe, und eine Liste von Tools und Links zum Programmieren, von Informatikkursen bis hin zu einigen Programmiersprachen.

Zu den Tipps

Aufgabensammlung

Sämtliche Aufgaben der Wettbewerbe der letzten Jahre findet ihr hier - ebenso wie die dazugehörigen Lösungshinweise. Hier könnt ihr ein Gefühl für die unterschiedlichen Aufgaben bekommen, die euch beim Bundeswettbewerb begegnen können. 

Zum Archiv

Welchen Erfahrungen habt ihr beim Wettbewerb gemacht?

FireShot_Capture_025_-_Was_sagt_BwInf-Preisträgerin_Vanessa_Ackerma__-_https___www.youtube.com_watch.png

Vanessa

Preisträgerin
2014

Hast du noch Fragen?

  • bundeswettbewerb@bwinf.de
Unbenannt.JPG

Stefan

Finalist
2012

Was ich beim Bundeswettbewerb sehr spannend fand, war, dass man durch die Aufgabenstellungen häufiger an neue Sachen herangekommen ist, an andere Programmiersprachen, an interessante Aufgaben, an interessante Probleme, und man dadurch wirklich einerseits viel neues gelernt hat, aber andererseits auch wirklich Sachen kennen gelernt hat, die Spaß machen!

Robert Czechowski, Bundessieger beim Bundeswettbewerb 

Unsere Träger


Von der Kultusministerkonferenz empfohlene Schülerwettbewerbe

Hier finden Sie uns

Bundesweite Informatikwettbewerbe (BWINF)
Reuterstraße 159
53113 Bonn

Telefon
0228 - 3729000

Haben Sie Fragen?