Für unser Team suchen wir eine Informatikerin/ einen Informatiker (w/m/d)

Die Bundesweiten Informatikwettbewerbe (BWINF) haben das Ziel,  bei jungen Menschen das Interesse für Informatik zu wecken, Begabungen aufzuspüren und zu fördern. Zu BWINF gehören Informatik-Biber, Jugendwettbewerb Informatik und Bundeswettbewerb Informatik sowie die Auswahl deutscher Teams für internationale Informatik- Olympiaden. Unsere jährlich über 400.000 Teilnehmerinnen und Teilnehmer fördern wir mit weiteren Maßnahmen, darunter Lernangebote und aktuell die Aktion „girls@BWINF“. Dabei sind wir mit Politik, Wissenschaft und Wirtschaft in Kontakt. BWINF ist das in Deutschland größte Programm für Informatik-Nachwuchs und wird seit den 1980er Jahren öffentlich gefördert. Die BWINF-Geschäftsstelle verantwortet die organisatorische und fachliche Betreuung der Wettbewerbe, die Unterstützung von teilnehmenden Jugendlichen und Lehrkräften, Öffentlichkeitsarbeit, Gremienarbeit sowie die Weiterentwicklung aller BWINF-Aktivitäten. 

Für unser Team suchen wir eine

Informatikerin / einen Informatiker (m/w/d)

bzw. Absolventinnen und Absolventen vergleichbarer Fachrichtungen.

Die Mitarbeiterin / der Mitarbeiter wird in alle Projekte der Geschäftsstelle eingebunden, die Schwerpunkte der Tätigkeit können nach Interesse gesetzt werden.

Zum Aufgabenfeld können insbesondere gehören: 

  • Weiterentwicklung von Lernangeboten und Fördermaßnahmen für Teilnehmende;
  • Betreuung von und Mitarbeit in Teams zur Aufgabenentwicklung;
  • Vorbereitung und Leitung von Bewertungsprozessen;
  • fachliche Betreuung von Teilnehmenden und Beratung von Lehrkräften.

Die Arbeit in unserem Team erfordert

  • Begeisterung für die Vermittlung von Informatik an Kinder und Jugendliche;
  • Freude an der Arbeit mit talentierten jungen Menschen;
  • die Fähigkeit, organisiert und eigenständig zu arbeiten;
  • die Bereitschaft, gelegentlich außerhalb der regulären Zeiten zu arbeiten und Dienstreisen zu unternehmen, bei Interesse auch zu internationalen Tagungen und Wettbewerben
  • gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift.

Neue Werkzeuge und Kenntnisse können Sie sich eigenständig erarbeiten. Erfahrungen in Realisierung und Betrieb von Web-Anwendungen sind willkommen. Praxis im Bildungssektor ist hilfreich, aber nicht Voraussetzung.

Wir bieten 

  • die Chance zur Mitgestaltung innovativer Wege zur Förderung von Informatik-Nachwuchs;
  • Mitarbeit in einem überschaubaren Team, das mit Engagement und Überzeugung arbeitet;
  • flexible Arbeitszeiten, moderne Arbeitsformen und ein angenehmes Betriebsklima;
  • eine Vergütung nach TVÖD (Tarifvertrag des Öffentlichen Dienstes) bis Entgeltgruppe 13, je nach Qualifikation.

Die Stelle kann in Vollzeit (39 h/Woche) besetzt, aber auch aufgeteilt werden. Die Einstellung ist ab 1. September 2021 oder später möglich. Interesse an einer wissenschaftlichen Weiterqualifikation wird von uns gerne unterstützt.

Der Arbeitsplatz ist die Geschäftsstelle der Bundesweiten Informatikwettbewerbe in Bonn, Arbeitgeberin ist die Gesellschaft für Informatik e.V. (GI).

Ihre Bewerbung senden Sie bis zum 31. Juli 2021 bitte ausschließlich per Mail an:

 jobs@bwinf.de

Fragen  beantwortet Ihnen gerne:

Dr. Wolfgang Pohl, 0228 97626993, pohl@bwinf.de

Unsere Träger


Von der Kultusministerkonferenz empfohlene Schülerwettbewerbe

Hier finden Sie uns

Bundesweite Informatikwettbewerbe (BWINF)
Reuterstraße 159
53113 Bonn

Telefon
0228 - 3729000

Haben Sie Fragen?