Für unser Team suchen wir studentische Hilfskräfte (w/m/d)

Die Bundesweiten Informatikwettbewerbe (BWINF) haben das Ziel,  bei jungen Menschen das Interesse für Informatik zu wecken, Begabungen aufzuspüren und zu fördern. Zu BWINF gehören Informatik-Biber, Jugendwettbewerb Informatik und Bundeswettbewerb Informatik sowie die Auswahl deutscher Teams für internationale Informatik- Olympiaden. Unsere jährlich über 400.000 Teilnehmerinnen und Teilnehmer fördern wir mit weiteren Maßnahmen, darunter Lernangebote und aktuell die Aktion „girls@BWINF“. Dabei sind wir mit Politik, Wissenschaft und Wirtschaft in Kontakt. BWINF ist das in Deutschland größte Programm für Informatik-Nachwuchs und wird seit den 1980er Jahren öffentlich gefördert. Die BWINF-Geschäftsstelle verantwortet die organisatorische und fachliche Betreuung der Wettbewerbe, die Unterstützung von teilnehmenden Jugendlichen und Lehrkräften, Öffentlichkeitsarbeit, Gremienarbeit sowie die Weiterentwicklung aller BWINF-Aktivitäten. 

Für unser Team suchen wir 

studentische Hilfskräfte (m/w/d)

Die girls@BWINF-Community wächst. Aber da geht noch mehr! Im Zusammenhang mit der 3. Runde des Jugendwettbewerbs Informatik 2022 und der 1. Runde des 41. Bundeswettbewerbs Informatik wollen wir von den Bundesweiten Informatik Wettbewerben (BWINF) zwei girls@BWINF-Camps von vier bis fünf Tagen Dauer veranstalten. Die Camps sollen (voraussichtlich) vom 05.-09.10 und vom 09.-13.11 statt finden. Und dafür brauchen wir deine Hilfe.

Wir suchen erstens studentische Hilfskräfte, die uns helfen die Camps vorzubereiten und durchzuführen. Dafür sollen vor allem Lehreinheiten und Themenblöcke vorbereitet werden, die Kommunikation mit den Teilnehmerinnen* übernommen und auch die Camps selbst mit betreut werden. Die Anstellung wäre ab August bis Dezember und die Vergütung sind 12 €/h für Studierende ohne Abschluss (SHK) und 14 €/h für Studierende mit (erstem) Abschluss (WHB). Wir haben pro Monat 40h für die WHB kalkuliert und 60h für die SHK. Es ist möglich entweder alle Stunden alleinig zu übernehmen, oder die Stelle zu teilen, falls die Stunden neben dem Studium nicht möglich sein sollten. Das Arbeiten (außer der Camp-Betreuung) ist von zu Hause möglich.

Zweitens suchen wir Betreuerinnen*, die bei den Camps mit dabei sind, uns bei der Beaufsichtigung, aber vor allem auch der inhaltlichen Betreuung der Teilnehmerinnen* helfen. Dies wird pauschal mit 400 Euro vergütet, Kost und Logis wird gestellt.

Hat das dein Interesse geweckt? Hast du Lust bei einem abwechslungsreichen und spannenden Projekt mit zu machen? Dann schreib uns eine Bewerbung an girls(at)BWINF.de. Schreib uns bitte ein paar Sätze zu dir, was dich an dem Projekt interessiert, welchen Job du dir vorstellen kannst (und wie viele Stunden), ob und wie lange du schon studierst, welche Erfahrung du bisher mit und bei den Wettbewerben gesammelt hast und ob du bereits Erfahrungen als betreuende Person gesammelt hast.

Wir freuen uns darauf von dir zu hören!

 

Unsere Träger


Von der Kultusministerkonferenz empfohlene Schülerwettbewerbe

Hier finden Sie uns

Bundesweite Informatikwettbewerbe (BWINF)
In der Raste 12
53129 Bonn

Telefon
0228 - 3729000

Haben Sie Fragen?