Die 2. Runde des 41. Bundeswettbewerbs 2022/2023

Die 2. Runde beginnt Januar 2023! Einsendeschluss ist der 17. April. 

Aufgaben 41.2

Hier findet ihr das Aufgabenblatt zur 2. Runde des 41. Bundeswettbewerbs - und nach Einsendeschluss die Statistik und Lösungshinweise zur 2. Runde. 

Aufgaben (273 KB)   

Material zu den Aufgaben der 2. Runde

Hier steht das Material für die 2. Runde des 41. Bundeswettbewerbs zum Download bereit. Das Material steht zusammen mit den Aufgaben auch in einer ZIP-Archivdatei bundeswettbewerb41-runde2.zip zur Verfügung.

Fragen zu den Aufgaben werden im Community-Forum des Portals Einstieg Informatik beantwortet, ein wiederholter Blick dorthin lohnt sich also. Wertvolle Anregungen geben aber auch die Tipps und Beispiellösungen der Vorjahre. Wichtig sind zudem die Beschreibungen von Inhalt und Struktur der einzureichenden ZIP-Archivdatei mit den Aufgabenlösungen.

Git Repository

Unter https://git.bwinf.de könnt ihr euch mit eurem BWINF-Account eigene Git-Repositories anlegen.

WICHTIG: Es sei nochmals nachdrücklich darauf hingewiesen, dass vor Einsendeschluss keine Lösungsideen oder Lösungen mit Programmen veröffentlicht werden dürfen. Stellt daher bitte sicher, dass ein eigenes Repository für den Wettbewerb nicht öffentlich einsehbar ist.

Vorlagen

Unter Vorlagen sowie unter https://git.bwinf.de/bwinf/vorlagen.git haben wir Vorlagen für die Dokumentation zur Verfügung gestellt.

Beispieleingaben und -ausgaben

Die Dokumentation zu einer Aufgabe soll Ergebnisse zu allen unten gelisteten Beispieleingaben der Aufgabe enthalten. Zusätzlich sollte eine Einsendung die Ergebnisse auch als Dateien enthalten; für jede Eingabedatei bitte eine eigene Ausgabedatei erstellen, mit passender Benennung. Zusätzlich erdachte eigene Beispieleingaben und die zugehörigen Ausgaben sollten ebenfalls alle in eigenen Textdateien mit eingesandt werden.


Aufgabe 1: Weniger krumme Touren

Zu dieser Aufgabe gibt es 7 Beispieleingaben:

Jede Datei beschreibt eine Menge von Orten und enthält

  • in jeder Zeile zwei Zahlen x und y : die Positionskoordinaten eines Ortes, mit km als Maßeinheit.

Aufgabe 2: Alles Käse

Zu dieser Aufgabe gibt es 7 Beispieleingaben:

Jede Datei beschreibt eine Menge von Käsescheiben und enthält

  • in der ersten Zeile die Anzahl n der Käsescheiben und

  • in den folgenden n Zeilen jeweils zwei natürliche Zahlen a und b, die eine Käsescheibe beschreiben: a ist die Länge und b ist die Höhe der Käsescheibe.

Jede Käsescheibe ist konstant 1mm dick, wie in der Aufgabenstellung angegeben.


Aufgabe 3: Pancake Sort

Zu dieser Aufgabe gibt es 8 Beispieleingaben zu Teilaufgabe (a):

Jede Datei beschreibt einen Stapel Pfannkuchen und enthält

  • in der ersten Zeile die Anzahl n an Pfannkuchen im Stapel und

  • in den folgenden n Zeilen jeweils eine natürliche Zahl, welche die Größe eines Pfannkuchens beschreibt.

Die Position eines Pfannkuchens im Stapel ist durch die Position in der Datei gegeben. Die Zahl in der zweiten Zeile der Datei beschreibt also die Größe des obersten Pfannkuchens, usw.

Die Datei pancake0.txt entspricht dem Beispiel aus der Aufgabenstellung.


Noch Fragen? Antworten finden sich in den FAQs des Bundeswettbewerbs.

Unsere Träger


Von der Kultusministerkonferenz empfohlene Schülerwettbewerbe

Hier finden Sie uns

Bundesweite Informatikwettbewerbe (BWINF)
In der Raste 12
53129 Bonn

Telefon
0228 - 3729000

Haben Sie Fragen?