Wir fördern digitales Denken

Bundesweite Informatikwettbewerbe (BWINF)

Die Bundesweiten Informatikwettbewerbe haben es sich zur Aufgabe gemacht,

  • das Interesse an Informatik und am Programmieren zu wecken sowie
  • Talente aufzuspüren und zu fördern.


BWINF richtet drei Schülerwettbewerbe aus:

Dieses Angebot ist pyramidal organisiert: Die Wettbewerbe bauen fachlich aufeinander
auf, und der potenzielle Teilnahmekreis verkleinert sich durch die steigenden Anforderungen.

Für die fachliche und organisatorische Realisierung der Wettbewerbe ist die BWINF-Geschäftsstelle zuständig.

Der Beirat ist das Lenkungsgremium der Bundesweiten Informatikwettbewerbe und entscheidet insbesondere über Grundsatzfragen der Zielsetzung und der Durchführung der Wettbewerbe.

BWINF ist außerdem für die Auswahl und Teilnahme des deutschen Teams bei der Internationalen Informatik-Olympiade verantwortlich.

Unsere Träger


Von der Kultusministerkonferenz empfohlene Schülerwettbewerbe

Hier finden Sie uns

Bundesweite Informatikwettbewerbe (BWINF)
Reuterstraße 159
53113 Bonn

Telefon
0228 - 3729000

Haben Sie Fragen?