Camps - Wir kommen zusammen!

Nach der großen Resonanz auf die Camps der letzten beiden Jahre setzen wir diese Reihe auch 2024 fort, mit alten und neuen Partnern.

Die Termine im Überblick:

  • Burg Liebenzell: 9. bis 12. Mai (Mädchenforum Informatik)
  • Braunschweig:  22. bis 26. Juni (gemeinsam mit Haus der Wissenschaft)
  • Koblenz: 19. bis 22. September (gemeinsam mit dem Ada-Lovelace-Projekt)
  • Stuttgart: 9. bis 12. November


Wir freuen uns, auch in diesem Jahr wieder erfolgreiche Teilnehmerinnen der 1. Runde des Bundeswettbewerbs Informatik und der 3. Runde des Jugendwettbewerbs Informatik zu unseren Camps einladen zu können. Außerdem können sich interessierte Mädchen über unsere Mailingliste girls@bwinf.de anmelden.

Im Jahr 2023 haben wir sechs spannende Camps durchgeführt, bei denen die Teilnehmerinnen gemeinsam mit Gleichgesinnten ihre Informatik-Kenntnisse vertiefen konnten. Das Programm umfasste einen Python-Einstiegskurs sowie anspruchsvolle Aufgabenstellungen. Dabei konnten die Mädchen sich optimal auf den Bundeswettbewerb vorbereiten. Neben der Informatik kam auch das gemeinsame Kennenlernen bei Stadterkundungen, Spielen und Spaß nicht zu kurz.


girls@BWINF Camps 2023

1. Sechs Camps über Deutschland verteilt

Das Camp bot mir eine wundervolle Möglichkeit, mein Wissen im Fachbereich Informatik zu mehren und sich gleichzeitig mit der Community zu vernetzen. Ich bin sehr dankbar dafür, dass mir die Teilnahme ermöglicht wurde und ich viel Wertvolles lernen konnte.

- Annabelle

Im Juni konnten wir direkt mit zwei Camps durchstarten. Jeweils 25 Teilnehmerinnen haben sich in Wolfsburg oder in Bad Honnef getroffen und fünf spannende Tage zusammen erlebt. Escape Rooms, Rätseltouren und Wandern mit einer kleinen Gewitter-Einlage - langweilig war uns definitv nicht! Die Informatik kam natürlich auch nicht zu kurz, wie ihr dem Bericht von Annabelle von ihren Erfahrungen in Bad Honnef entnehmen könnt:


Ich finde, dass das Camp genau das war, das ich gebraucht habe. Vom Lesen der Einladung zur Bewerbung bis zum Tag der Abreise war ich voller Vorfreude. Mittwoch bis Sonntag waren für mich eine Zeit der Glückseligkeit, auch wenn es sich leicht übertrieben anhört! Es hat mir in vielen Hinsichten neue Perspektiven eröffnet und mich motiviert, mich häufiger und intensiver mit Informatik zu beschäftigen und vor allem weiß ich jetzt, wo ich damit anfangen kann.

- Aus dem Feedback

In der zweiten Jahreshälfte folgten dann direkt noch vier weitere Camps in Braunschweig zusammen mit der Firma Bredex, und in Nürnberg. Außerdem hat in Heidelberg zusammen mit Girl's Digital Camps unser erstes Junior girls@BWINF Camp statt gefunden. Im November fand dann ein Camp dreitägiges Camp in Kooperation mit dem HPI in Potsdam statt. Hier berichtet Juliana:

 

2. Mädchenforum auf Burg Liebenzell

Vom 18. bis 21. Mai nahmen 21 Teilnehmerinnen des Jugendwettbewerbs am zweiten Mädchenforum Informatik teil - durchgeführt vom Internationalen Forum Burg Liebenzell (unterstützt vom Ministerium für Wissenschaft, Forschung und Kunst BW). Mit dabei waren 21 Mädchen zwischen 11 bis 16 Jahren, die mit viel Spaß und Knobelei Python-Grundlagen gemeistert und sogar schon erste Wettbewerbsaufgaben von BWINF gelöst haben.

girls@BWINF Camps 2022

Magdeburg und Darmstadt

Informatik verbindet: Bei den girls@BWINF Camps in Magdeburg und Darmstadt knüpften die Teilnehmerinnen neue Kontakte, tauschten sich fachlich aus und genossen die entspannte Atmosphäre und das nicht nur bei den diverse Freizeitaktivitäten. Primär ging es natürlich um Informatik. Die Themen bei LightningTalks reichten etwa vom autonomen Fahren bis hin zu Coded Bias und KI.

Sofia, Nicole und Johanna berichten von ihren Erfahrungen in den Camps:

Münster

Sommer und Informatik - das passt gut zusammen. Am wärmsten Wochenende des Jahres hatten wir vom 16. bis 19. Juni 2022 zum girls@BWINF Informatikcamp eingeladen - ein Informatikcamp für Mädchen in Münster! 
Neben einer Menge Informatik (die Einführung haben nicht alle Gruppen gemacht) gab es auch Gelegenheit, die münsteraner Natur zu erkunden beim #geocaching und bei Stadtführungen. 
Ein Highlight waren die Lightningtalks der Teilnehmerinnen mit Themen wie BlueJ, Künstlicher Intelligenz, T-Shirt mit blöden Informatik Witzen und die schlimmsten Programmiersprachen. 

Mädchenforum auf Burg Liebenzell

Vom 16. bis 18. Mai nahmen 28 Teilnehmerinnen des Jugendwettbewerbs am ersten Mädchenforum Informatik teil - durchgeführt vom Internationalen Forum Burg Liebenzell (unterstützt vom Kultusministerium BW). Mit dabei waren 28 Mädchen zwischen 12 bis 15 Jahren, die mit viel Spaß und Knobelei Python-Grundlagen gemeistert und sogar schon erste Wettbewerbsaufgaben von BWINF gelöst haben.

Auch 2023 wird es wieder ein Mädchenforum Informatik auf Burg Liebenzell geben. Vom 18. bis 21. Mai werden wir wieder die Burg unsicher machen!

Community - Wir möchten mit Euch ins Gespräch kommen!

Termine

Derzeit gibt es noch keine Online-Termine.

Austausch und Kontakt

Wir haben eine Telegram-Gruppe eingerichtet, in der du andere Teilnehmerinnen kennenlernen kannst, die auch an den Wettbewerben teilgenommen haben. Außerdem kannst du uns Fragen zur Teilnahme und zur Informatik stellen. Wenn du der Gruppe beitreten möchtest und für alle anderen Fragen und Anregungen, schreib uns eine E-Mail an girls(at)bwinf.de.

Unsere Träger


Von der Kultusministerkonferenz empfohlene Schülerwettbewerbe

Hier finden Sie uns

Bundesweite Informatikwettbewerbe (BWINF)
In der Raste 12
53129 Bonn

Telefon
0228 - 3729000

Haben Sie Fragen?