Informatik-Biber 2021 - 8. bis 19. November

Der Informatik-Biber ist Deutschlands größter Online-Schülerwettbewerb im Bereich Informatik. Er fördert das digitale Denken. Die Aufgaben erfordern keinerlei Informatik-Vorkenntnisse. Jugendliche ab Klasse 7 bearbeiten 15 Aufgaben in 40 Minuten. In den Klassen 5 und 6 werden 12 Aufgaben in 35 Minuten bearbeitet. Grundschüler lösen 9 Aufgaben in 30 Minuten. Der Informatik-Biber findet jährlich im November für die Dauer von zwei Schulwochen statt. 

Weitere Informationen rund um die Teilnahme am Biber gibt es hier.

Anleitungen zur Teilnahme gibt es sowohl

Biberaufgaben kennenlernen

Wer außerhalb des Online-Wettbewerbs Biberaufgaben lösen möchte, kann das Angebot an Probeaufgaben nutzen.

Biberaufgaben kennenlernen


Wie läuft der Informatik-Biber ab?

Ab September 2021 registrieren sich Lehrkräfte als Koordinatoren im AMS. Anschließend können sie die teilnehmenden Schülerinnen und Schüler unter admin.informatik-biber.de online anmelden.

Der Probelauf, bei dem Aufgaben und der Teilnahmeablauf erprobt werden können („Schnupper-Biber“), steht ab Mitte September bis Freitag, 5. November zur Verfügung.

Der Informatik-Biber findet vom 8. bis 19. November 2021 statt. Der Informatik-Biber wird in der Nacht auf den 8. November gestartet, und zwar so, dass auch die deutschen Auslandsschulen in Ostasien am 9. November morgens (Ortszeit) mit der Teilnahme beginnen können. Beendet wird der Informatik-Biber so, dass auch in Kalifornien eine Teilnahme bis 19. November Mitternacht möglich ist.

Unsere Träger


Von der Kultusministerkonferenz empfohlene Schülerwettbewerbe

Hier finden Sie uns

Bundesweite Informatikwettbewerbe (BWINF)
Reuterstraße 159
53113 Bonn

Telefon
0228 - 3729000

Haben Sie Fragen?