Workshops des 39. Bundeswettbewerbs


Angesichts der aktuellen Situation im Hinblick auf die Verbreitung des Covid-19-Virus („Corona“) werden viele Workshops digital stattfinden. Kurzfristige Änderungen sind möglich und werden auf dieser Seite kommuniziert.

Die Teilnahme am Bundeswettbewerb Informatik (BwInf) eröffnet viele Chancen. Wer in der 1. Runde des Bundeswettbewerbs dabei ist, erhält die Möglichkeit zur Teilnahme an Workshops, die von Hochschulen oder namhaften Unternehmen ausgerichtet werden. Hier können Praxiserfahrungen gesammelt und wertvolle Kontakte geknüpft werden. Der Austausch mit Gleichgesinnten, aber auch die Kontakte zu Studierenden, ProfessorInnen und InformatikerInnen aus Wirtschaft und Wissenschaft liefern wertvolle Impulse für die fachliche Entwicklung der Teilnehmenden. 

BwInf-Workshop HPI Potsdam

HPI-Camp: digital, 21. bis 24. Januar 

BwInf-Workshop Baden-Württemberg

Jugendforum Informatik: entfällt

 

BwInf-Workshop der TU Dortmund

TU Dortmund: entfällt

BwInf-Workshop München

Münchener Informatiktag:  3. März

BwInf-Workshop Informatik-Wintercamp Pfalz

Informatik-Wintercamp: 14. bis 16. März 

BwInf-Workshop Frankfurt School of Finance & Management

Frankfurt School of Finance & Management: 17. März

BwInf-Workshop Heise

Heise-Workshop: Termin offen

BwInf-Workshop FH Aachen

App Camp Aachen: digital im 2. Halbjahr

BwInf-Workshop Deutsche Bundesbank

Deutsche Bundesbank: entfällt

BwInf-Workshop Optimax Energy GmbH

Optimax-Energy-Workshop: offen

BwInf-Workshop Max-Planck-Institut Saarland

Forschungstage Informatik: offen

BwInf-Workshop girls@google

 girls@google: digital im 2. Halbjahr

Unsere Träger


Von der Kultusministerkonferenz empfohlene Schülerwettbewerbe

Hier finden Sie uns

Bundesweite Informatikwettbewerbe (BWINF)
Reuterstraße 159
53113 Bonn

Telefon
0228 - 3729000

Haben Sie Fragen?